Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/16/d175299864/htdocs/horsebreeding/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 737

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/16/d175299864/htdocs/horsebreeding/wp-content/plugins/cforms/cforms.php on line 740

Warning: Use of undefined constant get_magic_quotes_gpc - assumed 'get_magic_quotes_gpc' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/16/d175299864/htdocs/horsebreeding/wp-content/plugins/cforms/lib_functions.php on line 360
Erweiterung der Qualifikationen für Pferdewirte auf dem europäischen Arbeitsmarkt » Paris
← zurück

Paris

 

Paris liegt an Seine, die Seine ist ein Fluss in Nord-Frankreich. Sie entspringt in Burgund, fließt von Osten nach Westen und mündet bei Le Havre in den Ärmelkanal. Mit 777 Kilometern Länge ist sie der zweitlängste Fluss Frankreichs. Die Uferpromenade der Seine in Paris steht in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.










Notre Dame, „unsere (liebe) Frau von Paris“, Sitz des Erzbistums Paris, wurde in den Jahren von 1163 bis 1345 errichtet und ist somit eines der frühesten gotischen Kirchengebäude Frankreichs. Ihre charakteristische Silhouette erhebt sich im Zentrum von Paris auf der Ostspitze der Seineinsel Île de la Cité im 4. Pariser Arrondissement.

Die beiden Türme sind 69 Meter hoch. Das Kirchenschiff ist im Inneren 130 Meter lang, 48 Meter breit und 35 Meter hoch. Bis zu 10.000 Personen finden in der Kirche Platz.


Der Eiffelturm ist ein Wahrzeichen der französischen Hauptstadt Paris und steht weltweit als Symbol für ganz Frankreich.

Er wurde in den Jahren 1887 bis 1889 anlässlich des hundert-jährigen Jubiläums der französischen Revolution und der unter diesem Motto abgehaltenen Weltausstellung Paris 1889 erbaut.

Der Stahlfachwerkturm ist nach seinem Erbauer Gustave Eiffel benannt.

Der 10.000 Tonnen schwere Turm ist 300 Meter, einschließlich der Fernsehantenne sogar 324 Meter, hoch.



Die Avenue des Champs-Élysées ist eine der großen Prachtstraßen der Welt. Die 1910 Meter lange und 70 Meter breite Avenue endet mit der Einmündung in den Place Charles-de-Gaulle, auf dem der Triumphbogen steht.
Der Arc de Triomphe (Pariser Triumphbogen) ist ein Denkmal am Place Charles-de-Gaulle. Er gehört neben dem Eiffelturm zu den Wahrzeichen der Metropole. Unter dem Bogen liegt das Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg mit der täglich gewarteten „Ewigen Flamme der Erinnerung“ in Gedenken an die Toten, die nie identifiziert wurden.


Das Centre Pompidou, von den Einheimischen auch La Raffinerie tituliert, ist ein staatliches Kunst- und Kulturzentrum (Museum der Modernen Kunst, Zentrum für Industrie-Design, Bibliothek, Kinderwerkstatt, Kino-, Theater- und Vortragssäle, Buchhandlung, Restaurant / Café.

Der Strawinski-Brunnen, auch Tinguely-Brunnen genannt, ist ein Brunnen auf dem Igor Strawinski-Platz  am Centre Georges Pompidou. Er wurde von dem Schweizer Bildhauer Jean Tinguely zusammen mit seiner Lebenspartnerin, der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle, entworfen und 1982/83 ausgeführt.



Stand: 4. November 2010

  • Noch keine Kommentare

Kommentare als RSS

Kommentar schreiben

Bitte die Captcha - Zeichen eingeben:

*