← zurück

Im Weingut

 

Ein privates Weingut gab Einblick in das Familienleben und die Lebensweise der Slowenen. Cvicek ist die slowenische Spezialität unter den Weinen. Solch einen Wein gibt es nirgendwo anders auf der Welt. Es ist kein Weißwein, es ist kein Rosé, es ist auch kein Rotwein.
Es ist einfach ein  Cvicek („Zwietscheck“). Für den Namen gibt es mehrere Deutungen. Im kroatischen bedeutet „cvic“ Molke und im bayerischen sagt man zu Milch, die gerade zu säuern beginnt, sie sei „gezwickt“. Und säuerlich ist der Cvicek.


Slowenen lieben Fleisch und Süßes. Wir konnten Fleisch gegrillt, gebraten, gekocht, getrocknet als Prszut probieren und sehr süße, meist gebackene Nachtische (Hefezopf, Hefegebäck mit süßen Füllungen). Ansonsten ist die Küche eindeutig mediterran beeinflusst und nutzt das reichhaltige Angebot an Obst und Gemüse vor Ort.














Stand: 30. October 2009

  • Noch keine Kommentare

Kommentare als RSS

Kommentar schreiben

Bitte die Captcha - Zeichen eingeben:

*